Nachrichten Banner

Informationen

Hier findest du immer die aktuellsten Informationen zum Gemeindeleben, unseren Veranstaltungen und unseren Projekten

Sternsinger Aktion

Seit einigen Jahren wird die Sternsingeraktion in Höxter mit Beteiligung von der katholischen, evangelischen und unserer Gemeinde organisiert und durchgeführt. Alle Gemeinden haben zum Jahresbeginn ein Ziel: die frohe Botschaft, der Segen der Heiligen Nacht, soll möglichst viele Menschen erreichen. Die Planung und Organisation beginnen schon im September. Im November findet die Auftaktveranstaltung, meistens in unserem Gemeindezentrum, für alle Mitwirkenden statt. In der Zeit, in der unseren Kindern fast jeder Wunsch erfüllt werden kann, gibt es weltweit noch viele Kinder, die Hunger leiden, keine Bildung bekommen und in den ärmsten Verhältnissen leben. Die Sternsingeraktion unterstütz weltweit sehr viele Einrichtungen, Kinderheime,...
Weiterlesen

Konzert mit Martin Pepper

Am 30. Oktober findet in unserem Gemeindehaus ein Konzert mit Martin Pepper statt. Im Rahmen der "Goodbye Generations Tour" präsentiert der bekannte christliche Singer-Songwriter einige seiner bekannten Liedern zusammen mit Jennifer Pepper und Jesuan do Amaral. Karten für die Veranstaltungen gibt es im Vorverkauf in Höxter bei Bücher Brandt, über E-Mail unter neuheju(at)freenet.de oder unter www.cvents.de. Kosten: 13€ VVK, 16€ Abendkasse, 10€ für Besucher unter 16 Jahren. Das Konzert beginnt um 19:00 Uhr, Einlass ist ab 18:30 Uhr. Es gelten die 3G-Regeln.
Weiterlesen

Andacht zum Monatsspruch für Oktober 2021

... und lasst uns aufeinander achthaben und einander anspornen zur Liebe und zu guten Werken ...Hebräer 10,24 Was ist noch zu tun, wenn schon alles getan ist? Der Versuch, Gott durch Opfer gnädig zu stimmen, muss kläglich scheitern. Auf dieses Dilemma wird im 10. Kapitel des Hebräerbriefes hingewiesen: Das Opferritual, das eigentlich eine entlastende Wirkung haben soll, wirkt eher belastend. Mit jedem Opfer werden die Betroffenen an ihre Sünden erinnert – einmal jährlich zu bestimmten Festen oder je nach Anlass. Wer opfert, bleibt in der Rolle der Sünderin, des Sünders. Der Blick ist auf das eigene Scheitern und Versagen gerichtet....
Weiterlesen
1 2