Einträge von V. Goosen

Monatsandacht für April 2022

Maria von Magdala kam zu den Jüngern und verkündete ihnen: Ich habe den Herrn gesehen. Und sie berichtete, was er ihr gesagt hatte. Johannes 20,18 In der Ostererzählung des Johannesevangeliums ist Maria von Magdala die wichtigste Auferstehungszeugin von allen. Zwei Tage zuvor hat sie noch direkt unter dem Kreuz gestanden und miterlebt, wie Jesus vom […]

Die Liebe Gottes – dauerhaft und beständig

„Berge mögen einstürzen und Hügel wanken, aber meine Liebe zu dir wird nie erschüttert, und mein Friedensbund mit dir wird niemals wanken. Das verspreche ich, der HERR, der sich über dich erbarmt!“ Jesaja 54,10 Ein beeindruckendes Bild und eine unglaubliche Zusage, die uns Jesaja hier weitergibt!Über die Berge kann man staunen. Ich denke an die […]

MONATSANDACHT FÜR MÄRZ 2022

Hört nicht auf, zu beten und zu flehen! Betet jederzeit im Geist; seid wachsam, harrt aus und bittet für alle Heiligen. Epheser 6,18 Als Christ könnte man auf diese apostolische Anordnung nur Ja und Amen sagen: „Ja, Beten ist ganz wichtig!“ Andererseits haben wir auch verwirrende Erfahrungen mit dem Gebet, insbesondere mit dem fürbittenden Gebet, […]

Leben und glauben mit Umkehrbrille

Eine Umkehrbrille ist eine spezielle Brille, die so gebaut ist, dass ihr Träger seine Umwelt auf den Kopf gestellt sieht. Oben ist unten und unten ist oben. Es gibt sie als lustiges Spielzeug für Kindergeburtstage, aber entwickelt wurde sie vor allem für die psychologische Untersuchung der menschlichen Wahrnehmung. Es ist nämlich gar nicht so einfach, […]

Monatsandacht für Februar 2022

Zürnt ihr, so sündigt nicht; lasst die Sonne nicht über eurem Zorn untergehen. Epheser 4,26 Wer eine zu stark geschüttelte Flasche Cola zu schnell und unbedacht öffnet, dem schießt der Inhalt mit Wucht entgegen. Einmal offen, lässt sich der Inhalt kaum noch zurückhalten und ergießt sich über Hemd und Hose.Wer bei sich oder einem anderen […]

Die Jahreslosung für das Jahr 2022

Jesus Christus spricht: „Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen“ Johannes 6,37 Abgewiesen zu werden gehört wohl zum Erfahrungsschatz der meisten Menschen. Die Bandbreite ist groß. Vom kindlichen „Du bist nicht mehr mein Freund“ oder „du bist noch zu klein für die Achterbahn“ bis hin zu „Wir haben dich nie gewollt“ oder „Geh […]

MONATSANDACHT FÜR JANUAR 2022

Jesus Christus spricht: Kommt und seht! Johannes 1,39 „Komm her, und sieh es dir an!“ So ein Satz weckt Neugier, wahrscheinlich auch bestimmte Erwartungen. Was gibt es dort zu sehen? Was ist so besonders, dass es mit den eigenen Augen angeschaut werden soll?Einige Verse zuvor weist Johannes der Täufer auf Jesus hin. In Vers 36 […]

Ein Lichtlein brennt

Advent – das ist eine Zeit der Besinnung. So hieß es bislang immer wieder. Viele Menschen freuten sich, aus dem stressigen Alltag in eine Pause zu fliehen. Nicht nur den bibelfesten und kirchentreuen Christen ging es so, auch so mancher „Weltmensch“ freute sich auf den Advent. Ob es dann auch immer zur Besinnung und Entschleunigung […]

,

Monatsandacht für Dezember 2021

„Freue dich und sei fröhlich, du Tochter Zion! Denn siehe, ich komme und will bei dir wohnen, spricht der Herr.“ (Sacharja 2,14) Töchter reagieren nicht immer mit Jubel auf neue Mitbewohner. Anfang letzten Jahres kündigten wir unseren Töchtern an, dass jemand kommen will, um bei uns zu wohnen. Es ging um eine Austauschschülerin, die für […]

Von Wegen

Unsere Region kann mit vielen schönen Rad- und Wanderwegen glänzen. Die Beschränkungen der letzten Zeit haben mich das wieder ganz neu entdecken lassen. Meistens bin ich mit dem Rad unterwegs und genieße die Vielfalt der verschiedenen Strecken. Mal eine längere, entspannte Tour an der Weser, mal etwas anspruchsvoller durch den Solling. Mal ein steiler Anstieg […]